Geschichtsverbund Thüringen
Arbeitsgemeinschaft zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

So, 26.05.2019., 16.00 Uhr  |  Vortrag

VORTRAGSREIHE: „VOM TODES- STREIFEN ZUR LEBENSLINIE“ TEIL II ZENTRALEUROPA

Der zweite Teil der interdisziplinären Vortragsreihe informiert über die Entwicklung des ehemaligen Grenzstreifens am Beispiel Tschechiens. Die Vorträge von Pavel Vaněk, Archiv der Sicherheitskräfte in Brno, und von Christian Übl, Direktor des Nationalparks Thayatal, handeln vom Grenzregime der damaligen Tschechoslowakei und vom Artenreichtum am heutigen Europäischen Grünen Band am Beispiel der Nationalparks Thayatal/Podyji.

Gefördert durch die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur.