Geschichtsverbund Thüringen
Arbeitsgemeinschaft zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Di, 19.02.2019., 19.00 Uhr  |  Filmvorführung

Kino im Kubus: Eric Asch »Deckname Pirat« (D 2014)

War mein Vater ein Spion? Knapp 3.000 Seiten Stasi-Akten später, vielen Interviews mit seiner Mutter, Freunden und amerikanischen Geheimdiensten wird Eric Asch immer noch keine Antwort auf seine Frage haben. Aber er legt mit seinem Film offen, was Spionage, Konspiration und Lüge mit dem innersten Kreis der Familie machen. Anschließendes Gespräch mit Prof. Dr. Helmut Müller-Enbergs.

 
Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen.
 
Der Eintritt ist frei.