Geschichtsverbund Thüringen
Arbeitsgemeinschaft zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Do, 16.02.2017., 19.00 Uhr  |  Podiumsdiskussion

Gespräch im Kubus »NSU – Was bringt uns das Urteil?«

Mit einem Urteil wird der NSU-Prozess demnächst juristisch beendet. Doch welche Lehren ziehen Politik und Gesellschaft daraus? Wir wollen eine soziologisch-historische Einordnung vornehmen und fragen: Schafft das Urteil Recht? Und ergründete der Prozess wirklich die Entstehung des NSU?
 
Eine Diskussion mit:
Dorothea Marx (Vorsitzende des NSU-Untersuchungsausschusses im Thüringer Landtag)
Dr. Bernd Wagner (Kriminalist und Extremismusforscher)
Kai Mudra (Prozess-Beobachter und Redakteur der Thüringer Allgemeinen)

Moderation: Dr. Raphael Utz (Friedrich-Schiller-Universität Jena)