Geschichtsverbund Thüringen
Arbeitsgemeinschaft zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Mi, 12.04.2017., 19.00 Uhr  |  Lesung

Buch im Kubus: Prof. Dr. Martin Sabrow »Erich Honecker. Das Leben davor 1912-1945«

Nichts verkörpert die DDR so sehr wie das Gesicht von Erich Honecker und sein idealtypischer Lebenslauf, der von der SED maßgeblich mitgeschrieben wurde. Prof. Dr. Martin Sabrow zeigt anhand unbekannter Quellen die Brüche und Umwege in Honeckers Leben und deckt die Legenden in dieser Musterbiografie auf. Der Eintritt ist kostenfrei.
 
Moderation: PD Dr. Jörg Ganzenmüller (Vorsitzender des Vorstands der Stiftung Ettersberg)