Geschichtsverbund Thüringen
Arbeitsgemeinschaft zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Do, 21.09.2017., 19.00 Uhr  |  Podiumsdiskussion

Wissenschaft im Kubus »Sehnsuchtsort Weltall«

Der Sputnik piepst und die Welt hört zu. Für viele Menschen beginnt damit eine neue Weltraumbegeisterung: Träume werden wahr und Helden geboren. Doch können die Gagarins und Jähns diesem Anspruch überhaupt gerecht werden? Und was passiert, wenn der Traum vom All auf den real-existierenden Sozialismus trifft?

 

Diskussion mit Dr. sc. Monika Gibas (Historikerin) und Dipl.-Ök. Tasillo Römisch (Inhaber von Space Service International).

Moderation: Katharina Schwinde (Stiftung Ettersberg)
 
Der Eintritt ist kostenfrei.