Geschichtsverbund Thüringen
Arbeitsgemeinschaft zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Di, 29.05.2018., 17.00 Uhr  |  Podiumsdiskussion

Regionalkonferenz Thüringen »Meine Werte – Deine Werte: Was hält unsere Gesellschaft zusammen?«

Die aktuellen Debatten um das Selbstverständnis Deutschlands in Europa und der Welt erfordern zeitgemäße Antworten auf die Frage nach gemeinsamen Werten, die unsere Gesellschaft zusammenhalten. Die Flüchtlings- und Europakrise, der Vertrauensverlust in etablierte Parteien, die schwierige Balance zwischen innerer und sozialer Sicherheit, die rasant fortschreitende Digitalisierung oder der Klimawandel stellen Deutschland hierbei vor besondere Herausforderungen, welche die Notwendigkeit einer Wertedebatte sowie die Erwartung an Lösungskompetenzen erhöhen.
 
Programm
Begrüßung und Einführung
Dr. Andreas H. Apelt (Deutsche Gesellschaft e.V.) und Prof. Dr. Jörg Ganzenmüller (Stiftung Ettersberg)
 
Impulsreferat
Prof. Dr. Raj Kollmorgen (Hochschule Zittau/Görlitz)
 
Podiumsgespräch
Christian Carius (Präsident des Thüringer Landtags)
Ulrich Neymeyr (Bischof von Erfurt)
Prof. Dr. Susanne Schröter (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Prof. Dr. Raj Kollmorgen

Moderation: Johannes M. Fischer (Thüringer Allgemeine)

mit einem anschließenden Empfang.
 
Der Eintritt ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich zu dieser Veranstaltung an:
Deutsche Gesellschaft e.V.
Dr. Heike Tuchscheerer (Leiterin der Abteilung Politik & Geschichte)
Tel.: 030 88412 254
Mail: heike.tuchscheerer@deutsche-gesellschaft-ev.de
 
eine Veranstaltung der Deutschen Gesellschaft e.V., mit Unterstützung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat, der Stiftung Ettersberg und der Thüringer Allgemeinen