Geschichtsverbund Thüringen
Arbeitsgemeinschaft zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Do, 15.03.2018., 19.00 Uhr  |  Podiumsdiskussion

Gespräch im Kubus »Sprache Macht Wirklichkeit – Kommunikation in Zeiten des digitalen Lärms«

»Skandal! Erregung! Aufmerksamkeit!«… In Politik und Journalismus hat sich die Form der Kommunikation geändert. »Entschleunigung! Gelassenheit! Achtsamkeit!« ruft es auf der anderen Seite. Über das richtige Maß an Kommunikation, über sprachliche ›Abrüstung‹ und die passenden Worte wollen wir diskutieren mit:
 

Christian Sievers (Moderator der »heute«-Sendung, ZDF)
Wolfgang Tiefensee (Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft)
Beate Seidel (Chefdramaturgin am DNT Weimar)
Stefan Niggemeier (Blogger, Gründer von Übermedien)

Moderation: Andreas Postel (Landesstudioleiter des ZDF Thüringen)
 
eine Kooperation mit dem ZDF Landesstudio Thüringen und der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen, mit freundlicher Unterstützung von Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V.