Geschichtsverbund Thüringen
Arbeitsgemeinschaft zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Di, 26.06.2018., 16.00 Uhr  |  Führung und Lesung

Geschichte lesen – Sicherungsbereich Reichsbahn der DDR

Geschichte lesen – Sicherungsbereich Reichsbahn der DDR

Die Reichsbahn der DDR gehörte zu den dort am meisten genutzten Transportmitteln. Daher stand sie unter ständiger Stasi-Überwachung.
Im damaligen DDR-Bezirk Suhl standen besonders das Reichbahnausbesserungswerk in Meiningen, der Militärbahnhof
Walldorf und die Staatsfahrten hoher Funktionäre im Brennpunkt.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe „Geschichte lesen“ statt. Sie gliedert sich in eine Führung durch das örtliche Stasi-Unterlagen-Archiv, eine Lesung aus den Archivbeständen und ein gemeinsames Gespräch.

16:00 Uhr Archivführung

17:00 Uhr thematische Lesung mit anschließendem Gespräch