Geschichtsverbund Thüringen
Arbeitsgemeinschaft zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Di, 27.02.2018., 19.00 Uhr  |  Podiumsdiskussion

Finissage Sonderausstellung »Bersch: Passion. Ein Bild ist nicht genug«

Podiumsdiskussion ›Perspektivwechsel: Über das Fotografische Gedächtnis der DDR‹
 
Mit der Podiumsdiskussion endet die Sonderaustellung über das Lebenswerk von Günter Bersch. Auf dem Podium diskutieren:

  • Ulrich Kneise (Fotograf und Kurator der Sonderausstellung)
  • Prof. Dr. Bernd Lindner (Kultursoziologe)
  • Ilona Rühmann (Journalistin und freie Autorin)
  • Ellen Dietrich (langjährige Fotochefin bei ›DIE ZEIT‹)
  • Moderation: Dr. Peter Wurschi